Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bundesregierung erwägt mehr militärische Hilfe für Osteuropa

News von LatestNews 971 Tage zuvor (Redaktion)

Panzer "Leopard 2"
© über dts Nachrichtenagentur
Die Bundesregierung will bis Mitte April weitere, auch militärische Unterstützung für die osteuropäischen Nato-Staaten anbieten. Grund ist ein entsprechender Aufruf des Nato-Oberbefehlshabers Breedlove, berichtet der "Spiegel". Nach Angaben des Nachrichtenmagazins sollen unter anderem gemeinsame Bundeswehr-Manöver etwa mit polnischen oder baltischen Staaten erwogen werden.

Auch werde in Erwägung gezogen, ein für 2015 in Südeuropa geplantes Nato-Manöver vorzuziehen und nach Osten zu verlegen. Die dauerhafte Stationierung von schwerem Gerät oder Kampftruppen schließt die Bundesregierung hingegen derzeit aus.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •