Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bundesnetzagentur startet Vergabe neuer 0180er Rufnummern

News von LatestNews 1482 Tage zuvor (Redaktion)

Junge Frau beim Telefonieren
© dts Nachrichtenagentur
Die Bundesnetzagentur hat am Montag die Vergabe von neuen Rufnummern der Teilbereiche 0180-6 und -7 für Service-Dienste gestartet. Durch die neuen Rufnummern sollen die Voraussetzungen zur Einführung kostenloser Warteschleifen bei Service-Diensten geschaffen werden, teilte die Behörde mit. "Mit der jetzt begonnenen Vergabe stellen wir die Weichen für die Umstellung im kommenden Jahr. Ab dem 1. Juni 2013 sind Warteschleifen bei Sonderrufnummern nur noch dann erlaubt, wenn sie für den Anrufer kostenlos sind oder ein Festpreis gilt.", betonte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur.

Vom 12. bis zum 26. November 2012 können nur Unternehmen, denen bereits Rufnummern aus den Teilbereichen 0180-1 bis -5 zugeteilt wurden, Nummern aus den neuen Teilbereichen beantragen. Zurzeit sind circa 150.000 Rufnummern für Service-Dienste vergeben. Anbieter, die erstmalig Rufnummern aus den neuen Teilbereichen beantragen wollen, haben ab dem 3. Januar 2013 die Möglichkeit dazu. Die beiden neuen Teilbereiche sehen verschiedene Abrechnungsmodelle vor und unterscheiden sich in ihren Tarifen von den bereits zugeteilten Rufnummern.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •