Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bundesländer wollen Straftäter mit Fußfessel gemeinsam überwachen

News von LatestNews 1923 Tage zuvor (Redaktion)
Die Bundesländer wollen ab dem kommenden Jahr aus der Haft entlassene Straftäter, die eine Fußfessel tragen, gemeinsam überwachen. Nachdem sich im Mai bereits Hessen und Bayern dazu bereit erklärt hatten, haben am Montag auch Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern den entsprechenden Staatsvertrag unterzeichnet. Die weiteren Bundesländer wollen sich ebenfalls an der Einrichtung einer gemeinsamen elektronischen Überwachungsstelle beteiligen.

Das Überwachungszentrum soll Anfang 2012 im hessischen Bad Vilbel eröffnet werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •