Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bundesgeschäftsführerin Lemke: Wahlerfolg der Grünen nicht nur wegen Atomdebatte

News von LatestNews 2078 Tage zuvor (Redaktion)

Steffi Lemke
© Bündnis 90/Die Grünen, über dts Nachrichtenagentur
Die Bundesgeschäftsführerin von Bündnis 90/Die Grünen, Steffi Lemke, ist überzeugt davon, dass der große Wahlerfolg der Grünen nicht alleine auf die Atomdebatten der vergangenen Wochen zurückzuführen ist. "Mir wird das zu sehr auf das Atomthema verengt", sagte Lemke am Montag laut einem Vorab-Bericht in der Phoenix-Sendung "Unter den Linden". Sie könne die 24,2 Prozent in Baden-Württemberg immer noch nicht ganz fassen.

"Das wir die "nur" wegen des Atomthemas bekommen hätten, wäre eine falsche politische Analyse", betonte sie. Die Energiepolitik sei auch schon vor der Atomkatastrophe in Japan ein wahlentscheidendes Kriterium gewesen. In einer Umfrage seien den Grünen Ende Februar exakt 24,2 Prozent vorhergesagt worden. "Von daher kann man nicht davon reden, dass wir um 20 Prozentpunkte nach oben geschnellt sind." Doch sie kritisierte heftig, dass die schwarz-gelbe Regierung den gesellschaftlichen Atomkonsens aufgelöst habe. "Der allererste Schritt wäre es, die Laufzeitverlängerung zurückzunehmen und zu dem alten Konsens zurückzukehren. Dann können wir uns darüber unterhalten, wie ein neuer Konsens unter veränderten Bedingungen aussehen könnte."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •