Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen Mitglieder der Hutu-Miliz FDLR

News von LatestNews 1270 Tage zuvor (Redaktion)
Die Bundesanwaltschaft hat drei mutmaßliche Mitglieder der Hutu-Miliz "Forces Démocratiques de Libération du Rwanda" (FDLR) vor dem Düsseldorfer Staatsschutzsenat angeklagt. Wie der Generalbundesanwalt am Dienstag mitteilte, wird den drei Männern die Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Ziel der Gruppe sei die Entmachtung der Regierung Ruandas mithilfe brutaler Mittel.

Die Angeschuldigten sollen eine Zelle der FDLR in Deutschland gebildet haben und mehrere Pressemitteilungen mit ideologischem und propagandistischem Inhalt verfasst und verbreitet haben. Seit Anfang Dezember befinden sich zwei der Männer in Untersuchungshaft, der Haftbefehl gegen einen der drei Angeklagten wurde Ende Februar außer Vollzug gesetzt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •