Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bulgarische Regierung unter Borissow tritt geschlossen zurück

News von LatestNews 1382 Tage zuvor (Redaktion)

Bojko Borissow
© European People`s Party, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Die Regierung in Bulgarien ist am Mittwoch geschlossen zurückgetreten. Ministerpräsident Bojko Borissow begründete den Schritt mit den landesweiten Protesten gegen die hohen Strompreise. In den vergangenen Tagen richtete sich der Protest zunehmend gegen die Regierung, in Sofia kam es zu blutigen Ausschreitungen.

"Ich werde nicht Teil einer Regierung sein, in der die Polizei Menschen verprügelt", sagte Borissow im Parlament. Sein Kabinett habe Würde und Ehre. "Es ist das Volk, das uns an die Macht brachte, und wir geben sie ihm heute zurück", erklärte er. Für eine Übergangsregierung stünde er nicht zur Verfügung. Die regulären Parlamentswahlen sollten im Juli stattfinden. Nun ist von Wahlen Ende April die Rede.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •