Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Brüderle will bis Jahresende Konzept für Mehrwertsteuerreform

News von LatestNews 2120 Tage zuvor (Redaktion)

Rainer Brüderle (FDP)
© Deutscher Bundestag / photothek.net / Thomas Koehler, über dts Nachrichtenagentur
Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hat bis Jahresende ein Konzept zur Reform der Mehrwertsteuer in Aussicht gestellt. In einem Interview mit Onlineausgabe der "Bild-Zeitung" sagte Brüderle: "Bis Ende 2011 kann ein Reformkonzept stehen." Der Minister betonte, es müsse "eine Flurbereinigung bei den Steuersätzen" geben.

"Es ist unverständlich, dass zum Beispiel ein Apfel mit sieben Prozent besteuert wird, der Apfelsaft dagegen mit 19 Prozent. Da müssen wir Klarheit schaffen, aber ohne insgesamt die Steuerlast zu erhöhen." Ob auch der 2010 gesenkte Mehrwertsteuersatz für Hotelübernachtungen zur Disposition steht, ließ Brüderle offen: "Es geht nicht um Einzelmaßnahmen, sondern um die Umsatzsteuerstruktur insgesamt." Er wolle der Regierungskommission nicht vorgreifen. Die Kommission zur Reform der Mehrwertsteuer will am 23. Februar das erste Mal tagen. Zu den Mitgliedern zählen neben Brüderle unter anderem Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU).

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •