Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Brüderle warnt vor Kompensationsgeschäften beim Betreuungsgeld

News von LatestNews 1679 Tage zuvor (Redaktion)

Rainer Brüderle
© dts Nachrichtenagentur
Im Streit um das Betreuungsgeld hat FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle die Union vor Kompensationsgeschäften gewarnt. Die Liberalen seien nicht bereit, eine höhere Anrechnung von Kindererziehungszeiten auf die Rente zu finanzieren, um die Kritiker der neuen Leistung zu besänftigen, sagte Brüderle dem "Tagesspiegel". "Im Koalitionsvertrag steht nur das Betreuungsgeld", betonte der FDP-Fraktionschef.

"Das werden wir mitmachen. Mehr nicht", so Brüderle weiter.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •