Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Brüderle: Parteitag im Mai entscheidet über FDP-Spitzenkandidaten

News von LatestNews 1616 Tage zuvor (Redaktion)

Rainer Brüderle
© Deutscher Bundestag/Lichtblick/Achim Melde, Text: dts Nachrichtenagentur
Nach den Worten des FDP-Fraktionsvorsitzenden Rainer Brüderle ist es nicht sicher, ob die Liberalen mit dem amtierenden Parteichef Philipp Rösler an der Spitze in die Bundestagswahl ziehen werden. "Endgültig entscheiden das die Delegierten auf unserem Parteitag im Mai", sagte Brüderle der in Berlin erscheinenden "Welt am Sonntag". "Da wählen wir eine neue Führung und benennen unseren Spitzenkandidaten."

Brüderle fügte hinzu, er "gehe davon aus", dass Rösler wiedergewählt werde. "Dann gehen wir auch mit ihm an der Spitze in den Wahlkampf." Der Fraktionsvorsitzende nannte Rösler einen "Teamplayer". "Wir sind gemeinsam in der Verantwortung", sagte er. "Wie im Fußball braucht man auch in der Politik mehr als einen." Als Fraktionsvorsitzender sei er "für den Aufbau des Spiels" zuständig. Als zentrales Thema für den Bundestagswahlkampf nannte Brüderle die Geldwertstabilität. "Die Deutschen haben zweimal durch Währungsreform und Inflation viel Geld verloren. Sie haben dafür eine hohe Sensibilität", sagte er. "Eine kalte Enteignung der Sparer darf es nicht mehr geben. Das ist für eine Partei der Freiheit und des Eigentums ein bestimmendes Thema." Zugleich erteilte Brüderle einer Ampelkoalition eine klare Absage. "Die inhaltlichen Schnittmengen der FDP mit SPD und Grünen sind nicht groß genug. Es wird nach der Bundestagswahl keine Ampelkoalition geben", sagte er. "Ich setze auf die Fortführung der schwarz-gelben Koalition." Die Drohungen von CSU-Chef Horst Seehofer mit Koalitonsbruch solle man nicht überbewerten, fügte Brüderle hinzu. "Ich schätze Herrn Seehofer. Seine gelegentlichen Ausschläge zeigen nur, wie wichtig die FDP als stabiles Element in der Regierung ist."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •