Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Brüderle kann sich FDP-Vizeposten auch künftig vorstellen

News von LatestNews 2211 Tage zuvor (Redaktion)

Rainer Brüderle (FDP)
© Deutscher Bundestag / Thomas Koehler / photothek.net, über dts Nachrichtenagentur
Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle kann sich vorstellen, auch unter dem designierten neuen FDP-Vorsitzenden Philipp Rösler stellvertretender Parteichef zu bleiben. "Wir brauchen wir in der Parteiführung eine gute Mischung aus jungen Talenten und erfahrenen Politikern", sagte Brüderle "Bild am Sonntag" und verwies auf den bereits beschlossenen Umbau der Parteispitze: "Schon jetzt ist etwa die Hälfte der Präsidiumsposten neu zu besetzen. Es wird einen neuen Vorsitzenden geben, einen neuen Schatzmeister, und zwei Stellvertreter scheiden aus. Wir alle sind uns einig - unabhängig von Personen: Ganz ohne Kontinuität ist eine glaubwürdige Politik nicht machbar."

Zu Berichten, er selbst habe als Minister zur Disposition gestanden, sagte Brüderle: "Ich habe schon manchen Sturm erlebt und gucke nach vorn. Und man darf sich nicht von jeder Meldung verunsichern lassen. Wir hatten in den Gremien sehr faire Diskussionen mit einem guten Ergebnis. Das ist entscheidend." Brüderle fügte hinzu: "Mit Philipp Rösler haben wir einen guten Mann an der Spitze und wollen jetzt weiter mit Teamgeist arbeiten. Dann wird es uns auch gelingen, wieder gute Ergebnisse zu erzielen." Zugleich riet Brüderle seiner Partei, sich auf urliberale Themen zu konzentrieren, um die Krise zu überwinden. "Wir müssen uns auf unsere Brot- und Butter-Themen besinnen - Soziale Marktwirtschaft, Bildung, Bürgerrechte, Steuergerechtigkeit."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •