Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Brüderle: FDP wird bei Homo-Ehe nicht gegen Union stimmen

News von LatestNews 1446 Tage zuvor (Redaktion)

Rainer Brüderle
© über dts Nachrichtenagentur
Der FDP-Fraktionsvorsitzende Rainer Brüderle hat einen Alleingang beim Thema Homo-Ehe ausgeschlossen: Die Liberalen würden bei einer Abstimmung im Bundestag nicht gegen die Union stimmen. In der ARD-Sondersendung zum FDP-Parteitag sagte er: "Wir haben eine Koalitionsvereinbarung, wir stimmen nicht mit wechselnden Mehrheiten." Stattdessen werde die FDP im nächsten Koalitionsausschuss darauf drängen, dass sich CDU/CSU etwa beim Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare bewegten.

Skeptisch zeigte sich Brüderle hinsichtlich der Einführung eines Familiensplittings statt einem Ehegattensplitting. Die voraussichtlichen Mehrkosten würden im zweistelligen Milliardenbereich liegen. Auch hierüber müsse im nächsten Koalitionsausschuss geredet werden. "Da warten wir auf die Vorschläge des Finanzministers."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •