Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Brose-Urenkelin schließt Rückkehr in das Unternehmen ihrer Familie nicht aus

News von LatestNews 983 Tage zuvor (Redaktion)
Julia Stoschek, Gesellschafterin des Coburger Autozulieferes Brose, steht nach eigenen Angaben grundsätzlich bereit, eine neue Rolle in dem von ihrem Urgroßvater gegründeten Familienunternehmen zu übernehmen. "Ich habe nie ausgeschlossen, aktiv in unserem Unternehmen tätig zu sein und könnte mir für die Zukunft durchaus vorstellen, wenn denn notwendig, mich intensiver zu engagieren", sagte die 38-jährige studierte Betriebswirtin und Kunstsammlerin in einem Interview mit dem "Handelsblatt" (Freitagausgabe). Brose Fahrzeugteile ist ein Automobilzulieferer.

Das Familienunternehmen hat seinen Sitz in Coburg und beschäftigt mehr als 20.000 Mitarbeiter.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •