Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Brok warnt vor EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei

News von LatestNews 1413 Tage zuvor (Redaktion)
Wegen der Gewalt in der Türkei hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, Elmar Brok (CDU), Europas Regierungschefs aufgefordert, Ende Juni kein weiteres Verhandlungskapitel in den Beitrittsgesprächen mit Ankara zu öffnen. Brok sagte der "Welt": "Ich frage die Regierungschefs der Europäischen Union, ob dies der richtige Augenblick ist, wie geplant Ende Juni die Eröffnung eines weiteren Kapitels in den Beitrittsverhandlungen mit der Türkei zu beschließen." Die EU stehe für demokratische Werte.

Brok sagte weiter: "Es wäre ein schlimmes Signal, wenn ausgerechnet jetzt die EU ungerührt so weitermacht wie bisher. Eine solche Entscheidung könnte Erdogan bei seiner repressiven Politik ermutigen". Angesichts der Auseinandersetzungen zwischen der Regierung und den Oppositionsparteien sagte Brok: " Ich fürchte, dass die repressiven Methoden Erdogans zu einer weiteren Eskalation führen werden und es immer schwieriger wird, zu friedlichen Verhältnissen zurückzukehren." Die EU verhandelt seit 2005 mit der Türkei über einen Beitritt. Bisher wurden nur 13 von insgesamt 35 Verhandlungskapiteln geöffnet. Die EU-Regierungschef wollen bei ihrem Treffen am 26. Juni in Brüssel beschließen, erstmals seit drei Jahren ein neues Verhandlungskapitel zu öffnen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •