Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bremen: Hund legt falschen Gang ein und verursacht Verkehrsunfall

News von LatestNews 1422 Tage zuvor (Redaktion)
In Bremen hat ein Golden-Retriever-Mischling am Donnerstag einen ungewöhnlichen Verkehrsunfall verursacht: Eine 33-jährige Frau hatte nach Angaben der Polizei ihr Auto geparkt und legte zur Sicherung den Gang ein. Hier machte sie die Rechnung aber ohne ihren Hund. Dieser verblieb alleine auf der Rücksitzbank im Wagen und versuchte die Langeweile zu überbrücken.

Der Golden-Retriever-Mischling fand im Schalthebel des Fahrzeugs schnell ein Spielzeug. Er löste ihn aus seiner Position, so dass das Auto rückwärts aus der Parkbucht rollte und gegen ein anderes Fahrzeug prallte. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Der Hund kam mit einem kleinen Schrecken davon, die 33-Jährige mit einer Verwarnung.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •