Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Brandenburg: Mann attackiert Reisenden in Regionalexpress mit Hammer

News von LatestNews 1443 Tage zuvor (Redaktion)
In Brandenburg ist ein 26-jähriger Mann am Heiligabend in einem Regionalexpress aus dem Nichts von einem 51-Jährigen mit einem Hammer attackiert und schwer verletzt worden. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstag in Potsdam mit. Die Tat ereignete sich in der Nähe von Rangsdorf im Landkreis Teltow-Fläming.

Dort war der 51-Jährige in den Zug gestiegen und hatte sich zunächst in das Abteil des späteren Opfers gesetzt. Gegen 18:30 Uhr attackierte der Mann dann plötzlich den 26-Jährigen und schlug ihm mit dem Hammer auf den Kopf. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, soll sich aber nicht in Lebensgefahr befinden. Der Angreifer wurde in eine Psychiatrie eingeliefert, gegen ihn laufen nun Ermittlungen wegen versuchten Totschlags. Täter und Opfer sollen sich nicht gekannt haben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •