Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Brandenburg: Busfahrer lässt Mädchen stehen - Polizei als Taxi-Dienst

News von LatestNews 1313 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeiwagen
© über dts Nachrichtenagentur
Eine 13-Jährige ist am Dienstag von einem Busfahrer im brandenburgischen Neuruppin an einer Haltestelle stehen gelassen und schließlich von der Polizei nach Hause gebracht worden. Das Mädchen war in der Stadt unterwegs, als sie nach Angaben der Polizei ihren Busausweis verlor. Da das Mädchen für den Nachhauseweg jedoch auf den Bus angewiesen war, ging sie zu einer Haltestelle.

Der Busfahrer lehnte jedoch die Beförderung der 13-Jährigen ab, da sie keinen Ausweis vorweisen konnte. Das Kind hatte weder Geld noch ein Handy bei sich. Sie wendete sich an eine Schulfreundin aus Neuruppin und deren Mutter verständigte die Polizei, die das Kind schließlich nach Hause brachte und an die Mutter übergab.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •