Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Brand: Keine Führungspersönlichkeiten im Handball

News von LatestNews 1498 Tage zuvor (Redaktion)

Handball
© Inside Handball, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Heiner Brand hat sich über einen Mangel an Führungsspielern in der deutschen Handball-Nationalmannschaft beklagt. "Seit Leute wie Markus Baur und Christian Schwarzer weg sind, haben wir keine Führungspersönlichkeit mehr. Ein Chef fehlt uns seit Jahren", sagte Brand der Tageszeitung "Die Welt" (Mittwochausgabe).

"Ich bin der Meinung, dass flache Hierarchien Blödsinn sind. Du brauchst in jedem Team Führungsspieler, sonst funktioniert eine Mannschaft nicht. Gerade in Phasen, in denen es nicht läuft, muss einer da sein, der sagt: ‚Hallo, hier bin ich!’" Brand, der 14 Jahre lag Bundestrainer war und seit Sommer 2011 als Manager des Deutschen Handballbundes tätig ist, äußerte sich zudem zu seinem Fernbleiben bei der Beisetzung von Jahrhunderthandballer Erhard Wunderlich. "Das war ein einmaliges Versäumnis, das kaum zu entschuldigen ist. Dort hätte jemand von der Verbandsspitze dabei sein müssen", sagte der 60-Jährige.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •