Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Boxtrainer Sdunek: "Vitali macht noch einen Abschlusskampf"

News von LatestNews 1251 Tage zuvor (Redaktion)
Schwergewichts-Weltmeister Vitali Klitschko wird noch einmal boxen. Das zumindest sagt das "Bauchgefühl" seines Trainers Fritz Sdunek. "Vitali macht noch einen anständigen Abschlusskampf", sagte der 66 Jahre alte Boxlehrer im Interview mit der "Welt" und fügt hinzu: "Ob und wann er noch einmal in den Ring steigt, hängt davon ab, wie stark ihn die Politik in Anspruch nimmt. In den nächsten zwei, drei Wochen wird sich Vitali definitiv entscheiden."

Das letzte Mal gesprochen habe Sdunek mit dem am 19. Juli 42 Jahre alt werdenden Weltmeister des World Boxing Councils (WBC) in der Vorwoche. Dabei sagte ihm Klitschko: "Mach dir keine Gedanken, Fritz, ich bin in Schuss, trainiere täglich 90 Minuten." Klitschko hatte seinen WM-Titel das letzte Mal im Vorjahr am 8. September in Moskau verteidigt. Damals besiegte er den Deutsch-Libanesen Manuel Charr durch Technischen K.o. in Runde vier. Im Folgemonat war er als Vorsitzender der Oppositionspartei Udar ins ukrainische Parlament eingezogen. Sollte Klitschko nicht innerhalb eines Jahres seinen WM-Titel verteidigen, würde er ihn verlieren.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •