Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bouffier warnt vor Dämonisierung von Pegida

News von LatestNews 714 Tage zuvor (Redaktion)

Volker Bouffier
© über dts Nachrichtenagentur
Bundesratspräsident Volker Bouffier (CDU) hat davor gewarnt, die Pegida-Bewegung zu dämonisieren. "Natürlich sind hier einige Dumpfbacken unterwegs mit Parolen, die dem Land nun wirklich nicht helfen", sagte der hessische Ministerpräsident der Zeitung "Die Welt". "Aber es nehmen auch Bürger teil, die sich einfach Sorgen um ihre Zukunft machen."

Die Pegida-Demonstranten "pauschal als Nazis zu beschimpfen" wäre nach Bouffiers Überzeugung falsch. "So bestätigt man nur ihren Verdacht, die da oben seien nicht mehr erreichbar und hätten sich abgeschottet." Der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende rief dazu auf, den Demonstranten das Gespräch anzubieten und klare Antworten zu geben: "Wir müssen ihnen die Furcht vor Islamisierung nehmen, aber auch verdeutlichen: Wer hier Stimmung macht, gefährdet den gesellschaftlichen Frieden." Wer gegen die Islamisierung Europas antrete und sich auf Kundgebungen nahezu ausschließlich mit Flüchtlingen beschäftige, der zeige, "wes Geistes Kind er ist", so Bouffier. "Für Dumpfbackenparolen, Intoleranz und Gewalttätigkeit gibt es kein Verständnis."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •