Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bouffier: SPD soll CDU bei Abbau der kalten Progression unterstützen

News von LatestNews 1013 Tage zuvor (Redaktion)

Volker Bouffier
© über dts Nachrichtenagentur
Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat die SPD aufgefordert, seine Partei bei ihren Plänen zum Abbau der kalten Progression in der Einkommensteuer zu unterstützen. "Wenn der SPD-Vorsitzende verkündet, dass die SPD beim Thema Abbau der kalten Progression steht, dann gehe ich davon aus, dass das auch der Fall ist", sagte der CDU-Politiker der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). "Dann müssen die Sozialdemokraten auch einen Weg finden, dass wir das erfolgreich gemeinsam umsetzen können", so Bouffier.

Die Steuermehrbelastung, auch kalte Progression genannt, entsteht, wenn die Eckwerte des Einkommensteuertarifs nicht an die Inflationsrate angepasst werden. Zahlreiche CDU-Politiker haben sich bislang dafür ausgesprochen, noch in dieser Legislaturperiode einen Gesetzentwurf für den Abbau der kalten Progression vorzulegen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •