Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bouffier sieht keine Notwendigkeit für Steuersenkungen

News von LatestNews 1804 Tage zuvor (Redaktion)

Volker Bouffier
© über dts Nachrichtenagentur
Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat der Forderung führender Wirtschaftswissenschaftler nach umfassenden Steuersenkungen widersprochen: "Dafür gibt es derzeit keine wirtschaftliche Notwendigkeit", sagte Bouffier der "Bild" (Montag). "Der Konsum ist stark wie nie. Es gibt so gut wie keine Inflation. Jede Tariferhöhung kommt bei den Leuten an. Wenn wir in Bildung, in Straßen und Brücken investieren und sogar Schulden zurückzahlen wollen, können wir nicht gleichzeitig die Steuern senken", so der CDU-Politiker.

Die Union habe versprochen, dass es mit ihr keine Steuererhöhungen gebe werde. "Dabei bleibt es." Der Sachverständigenrat der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute hatte Steuersenkungen ins Gespräch gebracht, da die günstige Konjunktur-Entwicklung dem Staat in den kommenden Jahren deutliche Mehreinnahmen bescheren werde.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •