Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Botschaftsmitarbeiter aus Saudi-Arabien bekommen die meisten Knöllchen

News von LatestNews 1204 Tage zuvor (Redaktion)
Die Botschaftsmitarbeiter aus Saudi-Arabien sind die Diplomaten mit den meisten Verkehrsverstößen in Deutschland. Insgesamt 2099 Delikte gehen nach einer Statistik der Berliner Polizei aufs Konto der Araber, schreibt die "Bild am Sonntag". 19-mal fuhren sie bei Rot über die Ampel, 248-mal zu schnell und 1832-mal parkten sie falsch.

Da Diplomaten im Gastland Immunität vor Strafverfolgung genießen, werden die Delikte nicht verfolgt. Auf den weiteren Plätzen folgen die Diplomaten aus Russland (977 Verstöße), Georgien (518), USA (595) und China (525). Die Plätze 6 bis 10 belegen Botschaftsmitarbeiter aus Italien (454), Rumänien (417), dem Iran (411), Ägypten (388) und der Türkei (357).

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •