Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bosbach will bei Abstimmungen zur Euro-Rettung weiterhin seinem Gewissen folgen

News von LatestNews 1318 Tage zuvor (Redaktion)

Wolfgang Bosbach
© Deutscher Bundestag / Thomas Koehler/photothek.net, Text: über dts Nachrichtenagentur
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach will auch in der kommenden Legislaturperiode bei Abstimmungen zur Euro-Rettung seinem Gewissen und nicht der Fraktionsdisziplin folgen und möglicherweise mit Nein stimmen. "Meine Wähler können sich darauf verlassen, dass ich nicht für eine Haftungs- oder gar Transferunion stimmen werde. Ich werde auch in Zukunft gegen Rettungspakete aus deutschem Steuerzahlergeld stimmen, die ich nicht verantworten kann", sagte Bosbach der "Bild am Sonntag".

Zu seiner Überzeugung stehe er nach wie vor, so der Vorsitzende des Innenausschusses: "Ich habe nicht aus Bockigkeit nicht mit meiner Fraktion gestimmt, sondern aus Überzeugung. Und daran hat sich nichts geändert."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •