Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Borussia Dortmund verlängert mit Geschäftsführer Watzke bis 2016

News von LatestNews 1758 Tage zuvor (Redaktion)
Der deutsche Meister Borussia Dortmund hat den bis zum 30. Juni 2014 laufenden Vertrag mit Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vorzeitig bis zum 31. Dezember 2016 verlängert. Das teilte der Verein am Montag mit. Zuletzt hatten bereits Trainer Jürgen Klopp und Sportdirektor Michael Zorc ihre Verträge verlängert.

"Hans-Joachim Watzke ist Garant für Kontinuität und die zukunftsorientierte Ausrichtung des Unternehmens Borussia Dortmund, das er in hohem Maße erfolgreich entwickelt hat", erklärte BVB-Präsident Reinhard Rauball als Vorsitzender des Präsidialausschusses. Watzke hatte sein Amt im Februar 2005 angetreten. Gemeinsam mit Rauball und Finanzgeschäftsführer Thomas Treß war es ihm gelungen, Borussia Dortmund vor einer drohenden Insolvenz zu bewahren. Unter Watzkes Führung konnte sich der BVB drei Mal für die Teilnahme am europäischen Wettbewerb qualifizieren. Bisheriger Höhepunkt war der Gewinn der Deutschen Meisterschaft in der Saison 2010/2011.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 2 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •