Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bonn: Polizei zieht Fahrradfahrer mit 3,6 Promille aus dem Verkehr

News von LatestNews 1572 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeistreife im Einsatz
© dts Nachrichtenagentur
In Bonn hat die Polizei einen Fahrradfahrer aus dem Verkehr gezogen, der mit 3,6 Promille mit seinem Zweirad unterwegs gewesen war. Wie die Ordnungshüter mitteilten, war der Mann am Samstagmittag einer Polizeistreife aufgefallen. Bei einer Kontrolle mit dem Atemalkoholmessgerät staunten die Polizisten nicht schlecht: Das Gerät zeigte einen Wert von fast 3,6 Promille an.

Der Fahrradfahrer wurde mit auf das Polizeirevier genommen, dort entnahm man dem Mann eine Blutprobe und untersagte ihm überdies die Weiterfahrt. Der Fahrradfahrer muss nun mit einem Strafverfahren rechnen, teilten die Ordnungshüter weiter mit.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •