Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bonbon-Hersteller Vivil sieht Geschäft durch große Einzelhändler bedroht

News von LatestNews 960 Tage zuvor (Redaktion)
Der Bonbon-Hersteller Vivil sieht sein Geschäft durch die großen Einzelhändler bedroht. "In unserem Markt ist die extreme Handelskonzentration eine Gefahr", sagte Alexander Müller-Vivil, Chef des Familienunternehmens, im Interview mit "Handelsblatt-Online". Die vier großen Supermarkt-Ketten würden 80 Prozent des deutschen Lebensmittelmarktes ausmachen.

"Mit denen müssen wir zusammenkommen, sonst können wir keine Umsätze machen." Zudem setzten die Eigenmarken der Supermarkt-Ketten dem Bonbonmacher mehr zu als Konkurrenzprodukte: Auf einem stagnierenden Markt wie dem Lebensmittelmarkt werde "jeder Euro, der für eine Handelsmarke ausgegeben wird, nicht mehr für ein Markenprodukt ausgegeben", so Müller-Vivil. Mit Marketing will der promovierte Betriebswirt gegen diese Entwicklung vorgehen: Geplant sei, das Werbebudget um ein Drittel auf vier Millionen Euro zu erhöhen. Das mittelständische Unternehmen macht jährlich einen Umsatz von 80 Millionen Euro.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •