Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Boeing 777 nach Bruchlandung in San Francisco ausgebrannt

News von LatestNews 1540 Tage zuvor (Redaktion)
Auf dem Internationalen Flughafen von San Francisco ist am Samstag eine Maschine der südkoreanischen Fluggesellschaft Asiana Airlines vom Typ Boeing 777 bei der Landung verunglückt und ausgebrannt. Dabei handelte es sich um die Maschine auf Flug-Nummer 214, der etwas über zehn zuvor in Seoul (Südkorea) begonnen hatte. Der Großteil der Passagiere konnte die Maschine offenbar kurz nach der Bruchlandung über Notrutschen verlassen.

Ein Passagier twitterte ein Foto und schrieb, die überwiegende Anzahl der Passagiere sei "ok". Mindestens eine Person soll ins Krankenhaus gebracht worden sein. Laut der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap waren 292 Passagiere und 16 Besatzungsmitglieder an Bord. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt. Der Flughafen von San Francisco wurde vorübergehend geschlossen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •