Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bochum: 33-Jähriger sticht seinen Onkel nieder

News von LatestNews 1331 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeiwagen
© über dts Nachrichtenagentur
In Bochum hat am Montagabend ein 33-jähriger Mann seinen Onkel niedergestochen. Die Männer stritten zuvor heftig, teilte die Polizei mit. Dann soll der Täter ein Messer gezogen haben und mehrmals auf das 76-jährige Opfer eingestochen haben.

Nachdem der Rentner zusammenbrach, flüchtete der 33-jährige Bochumer, so die Polizei weiter. Ein Zeuge verfolgte den Täter und benachrichtigte einen zufällig vorbeifahrenden Streifenwagen. Die Polizisten liefen dem Täter nach und konnten diesen schließlich stellen. Der mutmaßliche Mörder wurde vorläufig festgenommen. Der hinzugerufene Notarzt konnte bei dem 76-jährigen Opfer nur noch den Tod feststellen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •