Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

BND: Herrschaft von Assad-Regime wird zu Ende gehen

News von LatestNews 1456 Tage zuvor (Redaktion)

Straßenszene in Syrien
© dts Nachrichtenagentur
Der Bundesnachrichtendienst (BND) ist überzeugt, dass die Herrschaft des syrischen Regimes zu Ende geht. "Das Regime Assad wird nicht überleben", sagte BND-Präsident Gerhard Schindler in einem Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Obwohl im Moment weder das Assad-Regime noch die bewaffnete Opposition entscheidende Vorteile erzielen könnten, verliere Assad immer mehr die Kontrolle über Teile des Landes.

"Es mehren sich die Anzeichen, dass das Regime in Damaskus sich in seiner Endphase befindet", sagte Schindler. Die Folge davon sei eine "Wagenburgmentalität". Das Regime scheue den direkten Kampf, weil es Tote, Verwundete und Fahnenflüchtige gebe. Assad konzentriere sich darauf, einzelne Gebiete, vor allem die Hauptstadt Damaskus und militärische Einrichtungen wie Kasernen und Flugplätze, zu halten. "Bei den Gruppen des bewaffneten Widerstands wird gleichzeitig die Koordinierung immer besser. Das macht den Kampf gegen Assad effektiver", sagte Schindler.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •