Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Blitz-Marathon: Polizei erwischt 83.000 Temposünder

News von LatestNews 1266 Tage zuvor (Redaktion)

Halt-Stopp-Schild der Polizei bei einer Verkehrskontrolle
© über dts Nachrichtenagentur
Der Polizei sind bei dem Blitz-Marathon insgesamt 83.000 Temposünder ins Netz gegangen. Insgesamt wurden bei dem ersten bundesweiten Blitz-Marathon mehr als drei Millionen Autofahrer kontrolliert, wie das Innenministerium von Nordrhein-Westfalen, das bei der Aktion federführend war, am Freitag mitteilte. Die Raser-Quote liegt damit bei 2,8 Prozent, durchschnittlich war jeder 36. Fahrer zu schnell unterwegs.

"Das war ein guter Tag für die Verkehrssicherheit in Deutschland. Wir Innenminister sind sehr zufrieden", sagte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) nach der 24-stündigen Massenkontrolle. An mehr als 8.500 Stellen hatten die Ordnungshüter das Tempo der Pkw-Fahrer gemessen. Insgesamt waren knapp 15.000 Polizisten im Einsatz. Die Standorte der Messgeräte waren im Vorfeld der Aktion veröffentlicht worden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •