Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

BKA hat Hinweise auf mögliche Terrorpläne

News von LatestNews 1493 Tage zuvor (Redaktion)

Überwachungskamera
© über dts Nachrichtenagentur
Das Bundeskriminalamt hat Hinweise auf einen möglicherweise geplanten Terror-Anschlag in Deutschland erhalten. Allerdings gibt es nach Informationen der "Welt" laut Sicherheitskreisen keinen konkreten Hinweis auf Anschlagspläne auf Fanmeilen. Der Chef des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke, hat demnach am Freitag die Innenminister von Bund und Ländern darüber informiert, dass die Warnung auf einen einzelnen Islamisten zurückgeht, der sich in Deutschland aufhält und von den Sicherheitsbehörden beobachtet wird.

Möglicherweise könnte dieser Verstärkung aus dem Ausland erhalten. Einen Bezug zum Champions-League-Spiel soll es nicht geben. Das Attentat von Boston habe laut dem Bericht jedoch gezeigt, dass sportliche Großveranstaltungen zum Zielspektrum islamistischer Terroristen gehörten. Deshalb sei der Schutz der Fanmeilen in Deutschland nochmals erhöht worden. Im Anschluss an Zierckes Vortrag vor den Innenministern am Freitag hatte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg-Maaßen, auf die mögliche Gefahr hingewiesen, die von in Deutschland lebenden Tschetschenen ausgeht. SWRinfo hatte berichtet, dass der Hinweis auf eine mögliche Anschlagsplanung vom russischen Inlandsgeheimdienst FSB gekommen sei.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •