Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bjarne Mädel war als Kind melancholisch

News von LatestNews 732 Tage zuvor (Redaktion)

Bjarne Mädel
© über dts Nachrichtenagentur
Der Schauspieler Bjarne Mädel war nach eigenen Worten schon immer melancholisch: "Es gibt frühe Kinderfotos, auf denen man einen Hang zur Melancholie in meinem Gesicht erkennen kann", sagte Mädel dem "Zeitmagazin". Er habe "keine Ahnung, wo die herkommt". "Ich genieße es, wenn es mir gut geht", so Mädel weiter.

"Aber ich bin mir immer bewusst, dass alles Schöne enden kann." Er nehme an, dass diese Haltung in seiner Kindheit wurzele: "Die war toll, behütet, ich lebte in einer glücklichen Familie", sagte Mädel. "Als sich meine Eltern dann scheiden ließen, musste ich feststellen, dass wir doch nicht so glücklich waren, zumindest nicht alle." Vor einer Weile habe er über einen absurden Traum laut lachen müssen: "Das ist auch deswegen bemerkenswert, weil ich sonst nicht dazu neige, laut zu lachen", sagte er. "Obwohl ich gerne Menschen zum Lachen bringe und mich intensiv mit Humor beschäftige, lache ich selbst eher trocken nach innen. Da bin ich wie Schotty, meine Figur, absolut norddeutsch von Natur."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •