Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bischofskonferenz verurteilt künstliche Befruchtung

News von LatestNews 1804 Tage zuvor (Redaktion)
Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) kritisiert die künstliche Befruchtung und die damit oft verbundene massenhafte Abtreibung von Embryonen oder Föten. Der Sprecher der Bischofskonferenz, Matthias Kopp, sagte dem Nachrichtenmagazin "Focus", der Fetozid, die sogenannte Mehrlingsreduktion, sei in ethischer Hinsicht eine "vorsätzliche selektive Abtreibung". Es handele sich dabei um die "Vernichtung von menschlichem Leben in der Anfangsphase seines Daseins".

Dies könne in keiner Weise akzeptiert werden. Kopp: "Die katholische Kirche lehnt deshalb auch die künstliche Befruchtung grundsätzlich ab."

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •