Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bischofskonferenz stoppt Missbrauchsstudie

News von LatestNews 1425 Tage zuvor (Redaktion)

Kruzifix
© über dts Nachrichtenagentur
Das Forschungsprojekt zur Untersuchung des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche ist vorerst gescheitert. Wie die Deutsche Bischofskonferenz am Mittwoch in Bonn mitteilte, sei der Vertrag mit dem Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen (KFN) mit sofortiger Wirkung gekündigt worden. Das Vertrauensverhältnis zwischen dem Direktor des Instituts, Christian Pfeiffer, und den deutschen Bischöfen sei "zerrüttet", hieß es in der Mitteilung der Bischofskonferenz.

Die katholische Kirche und das KFN hatten sich zuletzt vor allem um die Veröffentlichung von Forschungsergebnissen gestritten. So forderte die Kirche, wissenschaftliche Texte vor der Veröffentlichung zur Genehmigung vorgelegt zu bekommen. Nach Angaben der Bischofskonferenz solle das Forschungsprojekt "schon bald" mit einem neuen Partner fortgesetzt werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •