Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

BIP in der Eurozone erstmals seit eineinhalb Jahren wieder gestiegen

News von LatestNews 1214 Tage zuvor (Redaktion)

Bauarbeiter
© über dts Nachrichtenagentur
Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in der Eurozone ist erstmals seit eineinhalb Jahren wieder gestiegen: Damit ist die bisher längste Rezession in den Euroländern vorerst beendet. Nach Angaben des europäischen Statistikamtes Eurostat legte die Wirtschaftsleistung im Frühjahr um 0,3 Prozent im Vergleich zum Vorquartal zu. Zuvor war die Wirtschaft in den 17 Staaten der Währungsunion sechs Quartale in Folge geschrumpft.

Ähnlich sah es auch in der gesamten EU aus: Im ersten Quartal war die Wirtschaft hier noch um 0,1 Prozent geschrumpft, nun wuchs sie um 0,3 Prozent. Steigende Konsumausgaben und Exporte ließen auch das Deutsche Bruttoinlandsprodukt von April bis Juni um 0,7 Prozent im Vergleich zum Vorquartal steigen, teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch mit.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •