Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bilfinger-Chef Koch unzufrieden mit Fortschritt des Konzernumbaus

News von LatestNews 1316 Tage zuvor (Redaktion)
Roland Koch, der Vorstandschef des Mannheimer Dienstleistungs-Unternehmens Bilfinger, ist mit dem Fortschritt des Konzernumbaus noch nicht zufrieden. "Wir sind beim organischen Wachstum noch nicht da, wo wir hin wollen", sagte der frühere Ministerpräsident von Hessen in einem Interview mit dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). Das sei eine der größten Herausforderungen.

Koch, der seit Mitte 2011 an der Spitze des im Börsensegment MDAX gehandelten Konzerns steht, will derzeit aus den vielen Einzelfirmen eine Einheit zu formieren, die den Kunden Dienstleistungen aus einer Hand anbieten kann. Die neue Struktur sei zwar organisatorisch umgesetzt und auch intern kommuniziert. "Für Mitarbeiter und Kunden ist das aber eine oftmals neue Welt, in der die Chancen jetzt auch genutzt werden müssen", sagte Koch. An der Strategie, das Unternehmen immer weiter auf Dienstleistungen auszurichten, hält Koch fest. Er räumt aber ein, dass der Wettbewerb hier stark wächst. "Wir bieten komplexere Leistungen an als andere. Damit können wir den Druck auf die Marge in einigen Bereichen ausgleichen", sagte Koch.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •