Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

"Bild": Nettogehälter der EU-Beamten um bis zu 500 Euro gestiegen

News von LatestNews 1400 Tage zuvor (Redaktion)

Europaflagge
© über dts Nachrichtenagentur
Die Netto-Gehälter der EU-Beamten sind einem Medienbericht zufolge seit Jahresanfang um bis zu knapp 500 Euro pro Monat gestiegen, weil eine Sonderabgabe der Beamten zum Jahresende 2012 ausgelaufen ist. Laut "bild.de" gehe das aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler hervor. Danach erhält ein verheirateter EU-Beamter mit zwei Kindern seit Jahresbeginn je nach Besoldungsgruppe zwischen 2,14 und 481,37 Euro im Monat mehr Netto.

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Schäffler kritisierte die Erhöhung: "Die EU-Bürokraten machen sich trotz Krise die Taschen voll." Die Erhöhung der Nettogehälter ist laut dem Bericht auf den Wegfall der bisherigen Krisenabgabe von 5,5 Prozent auf das Grundgehalt der EU-Beamten zurückzuführen. Sie war bis Ende 2012 befristet, sollte aber nach einem Vorschlag der EU-Kommission auf sechs Prozent erhöht und verlängert werden. Die EU-Mitgliedsländer hatten das aber abgelehnt, weil sie grundlegende Einsparungen bei den EU-Gehältern verlangen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •