Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

"Bild": Bundestagsverwaltung ändert Richtlinien für Gratis-Bahnfahrten von Abgeordneten

News von LatestNews 1483 Tage zuvor (Redaktion)

ICE
© Terrazzo, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages dürfen die "Netzkarte" der Deutschen Bahn AG für die 1. Klasse ohne Einschränkungen gratis nutzen: Die Verwendung gelte für alle Fahrten, egal ob dies ein privater oder geschäftlicher Anlass sei. Das berichtet die "Bild-Zeitung" (Samstagausgabe) unter Berufung auf einen Sprecher der Bundestagsverwaltung und den veränderten Text auf der Internetseite des Parlamentes in der Rubrik "Reisekosten". Noch am 14. November hieß es dort: "Hier stellt der Bundestag eine Netzkarte zur Verfügung, die für das Mandat, nicht aber privat genutzt werden darf."

Einen Tag später, am 15. November, fehlte ein Halbsatz, das Verbot privater Nutzung wurde laut dem Blatt ersatzlos gestrichen. Auf "Bild"-Anfrage erklärte ein Sprecher des Bundestags: "Es besteht seitens der Bundestagsverwaltung keine Veranlassung und Möglichkeit, die Verwendung der BahnCard zu kontrollieren."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •