Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bier-Kartell droht weiteres Bußgeld

News von LatestNews 1050 Tage zuvor (Redaktion)

Biertrinker
© über dts Nachrichtenagentur
Das Bundeskartellamt wird offenbar weitere Bußgelder gegen verschiedene deutsche Bierbrauer wegen illegaler Preisabsprachen verhängen. In einem Interview mit der "Bild-Zeitung" (Freitagausgabe) sagte Behördenpräsident Andreas Mundt: "Wir ermitteln insgesamt noch gegen sechs weitere Unternehmen. Das heißt, das Bußgeld wird noch deutlich steigen."

Angaben zur Höhe machte Mundt nicht. Anfang der Woche hatte das Bundeskartellamt gegen fünf Privatbauereien sowie gegen sieben persönlich Verantwortliche eine Gesamtstrafe von 106,5 Millionen Euro verhängt. Mundt sagte der Zeitung, das Kartellamt sei in den vergangenen Jahren "stärker" geworden und habe eine immer abschreckendere Wirkung auf Unternehmen. "Wir decken mehr Fälle auf. Die Firmen wissen jetzt, dass sie bei Preisabsprachen immer öfter und vor allem auch höher bestraft werden", sagte der Präsident der "Bild-Zeitung".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •