Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bielefeld: Betrunkener Mann erschafft mit PKW neues "Kunstwerk"

News von LatestNews 1851 Tage zuvor (Redaktion)

PKW im Kunsthallenpark Bielefeld
© Text: dts Nachrichtenagentur
In einem Kunstpark in Bielefeld hat ein Mann am Freitagmorgen spontan in leicht berauschender Stimmung seine kreative Ader spielen lassen: Nach Angaben der Polizei fuhr er mit seinem PKW in ein Wasserbecken, weil er für die dortigen Kunstwerke eine Alternative schaffen wollte. Zuvor hatte der 26-Jährige Alkohol und Drogen konsumiert. Der Künstler wollte nach einem Diskotheken-Besuch auf schnellstem Wege mit den Wagen seines Vaters nach Hause, weshalb er durch den Kunstpark fuhr.

Da ihn die aufgestellten hölzernen Kunstwerke störten, beschloss er mit dem Auto in das Wasserbecken zu fahren, um die "Holzklötze" zu verbergen. Anschließend sei er auf das Dach des Autos gestiegen, wobei er in das Wasser fiel. Nachdem er die Beulen am Auto sah, rannte der junge Mann aus Angst vor seinem Vater weg und ließ sein Kunstwerk zurück. Die Polizei wurde von einem Zeugen alarmiert und konnte den 26-Jährigen aufgrund seiner nassen Kleidung dem Vorfall zuordnen. Der Schaden an dem PKW beträgt rund 10.000 Euro.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •