Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Biathlon-Weltcup: Schempp als bester Deutscher auf Rang vier

News von LatestNews 1814 Tage zuvor (Redaktion)
Beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen hat Simon Schempp eine Platzierung unter den ersten drei knapp verpasst: Der 23-Jährige landete als bester Deutscher auf Rang vier. Schempp lag nur 1,5 Sekunden hinter dem drittplatzierten Russen Timofei Lapschin. Dabei leistete sich der Deutsche über die zehn Kilometer nur einen Schießfehler.

Weltcup-Titelverteidiger Tarjei Bö aus Norwegen sicherte sich in 23:57,2 Minuten und einem Fehler seinen ersten Saisonsieg. Der Norweger verwies den Franzosen Martin Fourcade (2 Schießfehler) und den Russen Timofey Lapschin (0) auf die Plätze. Die weiteren deutschen Teilnehmer landeten schließlich nur im Mittelfeld. Florian Graf (3) wurde 23., Andreas Birnbacher (3) landete auf Rang 26. Sprint-Weltmeister Arnd Peiffer (2) musste sich mit Platz 46 zufriedengeben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •