Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Beyoncé-Auftritt bei Obamas Amtseinführung war Playback

News von LatestNews 1575 Tage zuvor (Redaktion)

Beyoncé Knowles
© Sony/Peter Lindbergh, Text: über dts Nachrichtenagentur
Der Auftritt von US-Sängerin Beyoncé bei der Amtseinführung von US-Präsident Barack Obama vor über einer Woche ist Playback gewesen. Das gestand die 31-Jährige am Donnerstag in New Orleans. "Ich bin eine Perfektionistin. Ich übe, bis mir die Füße bluten", so die Sängerin.

Am Tag der Vereidigung sei aber nicht mehr genug Zeit für Tonproben gewesen, zudem sei es sehr kalt gewesen. Beyoncé habe sich daraufhin entschieden, die US-Nationalhymne nicht live zu singen. Bereits kurz nach der Amtseinführung hatte eine Sprecherin der US-Marineband, die die Sängerin begleitet hatte, von Playback gesprochen. Die Musik für die Zeremonie werde sicherheitshalber vorher aufgenommen, da bei der Amtseinführung so viel falsch laufen könne.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •