Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Berlins Regierender Bürgermeister will Linksschwenk der SPD

News von LatestNews 1050 Tage zuvor (Redaktion)

Michael Müller (Regierender Bürgermeister Berlin)
© über dts Nachrichtenagentur
Der Regierende Bürgermeister von Berlin und SPD-Landeschef Michael Müller will mit Grünen und Linken eine rot-rot-grüne Machtoption auf Bundesebene ausloten. Dem Nachrichtenmagazin Focus sagte Müller: "Wir brauchen eine Machtperspektive jenseits der Großen Koalition, wenn wir die Menschen mit neuen politischen Ideen überzeugen wollen." Müller stellt allerdings personelle und inhaltliche Forderungen an Grüne und Linke: "Oft frage ich mich, wer für die Linkspartei tatsächlich spricht. Ist es Sahra Wagenknecht oder eher Bodo Ramelow?" Dazwischen würden Welten liegen.

"Und die Grünen haben jetzt einen Polit-Hipster als Parteichef. Aber wo bleibt deren Konzept zur Sozial- und Arbeitsmarktpolitik", sagte Müller gegenüber Focus. Er forderte mit Blick auf die Erneuerung der Partei einen Linksschwenk. Die SPD sollte sich künftig verstärkt um Start-ups, eine gerechte Wirtschaftspolitik und auch innere Sicherheit kümmern, empfiehlt der SPD-Politiker. "Wenn Sie das mit `links` verbinden, dann würde ich durchaus sagen: Ja, die SPD muss mehr nach links", sagte Müller.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •