Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Berliner Verfassungsschutz: Ein Dutzend Islamisten aus Berlin in Syrien

News von LatestNews 1478 Tage zuvor (Redaktion)

Checkpoint in Syrien
© über dts Nachrichtenagentur
Rund ein Dutzend radikale Islamisten aus Berlin haben sich in Syrien an Kämpfen gegen das Assad-Regime beteiligt. Das sagte der Berliner Verfassungsschutzpräsident Bernd Palenda im Interview mit der "Welt". "Syrien ist aktuell der interessanteste Ort für Dschihad-Reisende", so Palenda.

"Wir gehen davon aus, dass rund ein Dutzend Islamisten aus Berlin in Syrien gekämpft haben oder noch kämpfen." Einige Dschihadisten seien bereits zurückgekehrt. In Sicherheitskreisen wird die stetige Zunahme von Ausreisen radikaler Islamisten in Richtung Syrien mit großer Sorge beobachtet. Zahlreiche Extremisten, darunter auch polizeilich bekannte Gefährder, haben sich nach Informationen der Zeitung in den vergangenen Monaten in das Kriegsgebiet abgesetzt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •