Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Berliner Verfassungsschutz: Brandanschläge sind Tat isolierter Einzelgruppe

News von LatestNews 2112 Tage zuvor (Redaktion)
Der Berliner Verfassungsschutz geht davon aus, dass hinter den Brandanschlägen auf den Hauptbahnhof eine isolierte Einzelgruppe steckt. "Derartige Angriffe auf Infrastruktur, mit dem Ziel maximalen Schaden zu verursachen, sind auch für die gewaltbereite Szene in Berlin eine Besonderheit", sagte Verfassungsschutzchefin Claudia Schmid dem in Berlin erscheinenden "Tagesspiegel" (Mittwochausgabe). Am Dienstagvormittag hatte ein Bahn-Mitarbeiter erneut Brandsätze an einer Berliner S-Bahnstrecke gefunden.

Bereits am Montag war am Berliner Hauptbahnhof ein Brandsatz aus sieben Flaschen gefunden worden. Zuvor verübten Linksextremisten einen Brandanschlag westlich von Berlin. Dabei wurde die Signaltechnik erheblich zerstört. Aus diesem Grund kam es im Zugverkehr zu rund 300 Verspätungen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •