Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Berliner Polizei rettet fünf Kinder aus verdreckter Wohnung

News von LatestNews 1331 Tage zuvor (Redaktion)

Polizei
© über dts Nachrichtenagentur
Im Berliner Stadtteil Spandau hat die Polizei am Donnerstag fünf Kinder aus einer völlig verdreckten Wohnung gerettet. Nach Angaben der Behörden hatte ein Beauftragter einer Hausverwaltung die Ordnungshüter alarmiert, da er beim Betreten einer Wohnung die Kinder in unzumutbaren Zuständen angetroffen hatte. Bei der Besichtigung der Wohnung durch die Beamten wurde festgestellt, dass in drei Zimmern fünf Jungen im Alter von neun, sechs, vier und drei Jahren, die Jüngsten Zwillinge, sowie deren alleinerziehende Mutter leben.

Für die Kinder war nur ein einziges, verdrecktes Bett vorhanden. Sämtliche Räume waren stark verschmutzt, die Fußböden an diversen Stellen beschädigt oder schmutzverklebt, Tapeten hingen in Fetzen von den Wänden. Kindgerechte Nahrung war nur dürftig vorhanden. Alle fünf Kinder wurden in die Obhut des zuständigen Jugendamtes übergeben. Gegen die 27-jährige Mutter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verletzung der Fürsorge- oder Erziehungspflicht eingeleitet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •