Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Berliner Polizei ist S-Bahn-Schlägern auf der Spur

News von LatestNews 1881 Tage zuvor (Redaktion)
Nach einem erneuten brutalen Übergriff auf einem S-Bahnhof in Berlin ist die Polizei den Tätern nach eigenen Angaben bereits auf der Spur. Wie ein Sprecher der Bundespolizei am Sonntag mitteilte, hätten weitere Zeugen der Tat neue Hinweise zu den beiden gesuchten Männern gegeben. Von dem Angriff selbst gibt es keine Videoaufnahmen, da auf dem S-Bahnhof Schöneweide keine Kameras montiert sind.

Die Fahnder seien dennoch "sehr zuversichtlich", die flüchtigen Täter dingfest machen zu können, erklärte der Polizeisprecher. Nach einem heftigen Streit hatten zwei Männer einem 22-Jährigen am frühen Samstagmorgen auf dem Bahnsteig des Bahnhofs mit mehreren Tritten das Gesicht zertrümmert. Das Opfer erlitt mehrere Brüche im Gesicht, darunter Jochbein, Nase und Kinn. In Berlin sorgen Gewaltexzesse auf S-Bahnhöfen und in U-Bahnstationen immer wieder für bundesweites Aufsehen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •