Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Berliner Kreis stellt Wahlkampf-Forderungen an Merkel

News von LatestNews 1330 Tage zuvor (Redaktion)
Der konservative "Berliner Kreis" der Union will Wahlkampf-Forderungen an Bundeskanzlerin Angela Merkel stellen. Diesen Mittwoch trifft sich das inoffizielle Gremium in Berlin, um diese Forderungen für das Wahlprogramm der Union zu formulieren. Nach Informationen der "Bild-Zeitung" (Mittwochausgabe), soll es eine Absage an die Strategie der Kanzlerin zum "Abräumen" von Themen der Opposition ("asymmetrische Demobilisierung") geben.

Zur Sprache kommen soll auch der Umgang mit der "Alternative für Deutschland" und das "unsägliche Verhalten von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen" beim Thema Frauenquote, hieß es.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •