Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Berliner Charité: Krankenpfleger soll 14-jährige Patientin vergewaltigt haben

News von LatestNews 1473 Tage zuvor (Redaktion)

Charité
© dts Nachrichtenagentur
In der Kinderklinik der Berliner Charité am Campus Virchow soll ein Krankenpfleger eine 14-jährige Patientin während der Narkose sexuell missbraucht haben. Wie eine Sprecherin der Klinik am Mittwoch mitteilte, sei der Mann in der vergangenen Woche vom Dienst suspendiert worden. Nach Auswertung der Aussagen von Mitarbeitern und Anhörung des Betroffenen werde die Charité eine Strafanzeige stellen.

Personalrechtliche Maßnahmen seien eingeleitet worden, hieß es von Seiten der Klinik weiter. Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, habe sich der Pfleger an dem Mädchen vergangen, als dieses gerade aus der Narkose aufwachte. Die 14-Jährige habe sich danach ihren Eltern anvertraut, welche die Klinikleitung informierten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •