Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Berlinale-Publikum feiert Lars von Trier für "Nymphomaniac"

News von LatestNews 1114 Tage zuvor (Redaktion)

Lars von Trier am 09.02.2014 in Berlin
© über dts Nachrichtenagentur
Der dänische Regisseur Lars von Trier hat für sein pornographisches Filmdrama "Nymphomaniac" viel Applaus auf der Berlinale bekommen. Im Berlinale-Palast stürmte er in einer Pause mit mehreren Schauspielern die Bühne uns ließ sich stürmisch beklatschen. Auch später am Abend beim Empfang der NRW-Filmförderung in der Landesvertretung gab es tosenden Applaus für das Filmteam um Lars von Trier.

In dem Film geht es um eine 40-jährige Nymphomanin, die ihre sexuelle Lebensgeschichte erzählt. Der Film wird auf der Berlinale außerhalb des Wettbewerbs gezeigt, innerhalb weniger Minuten waren die Karten ausverkauft. Seit Weihnachten läuft der Film bereits in dänischen und spanischen Kinos, der deutsche Kinostart von Teil 1 ist am 20. Februar 2014, der von Teil 2 am 3. April.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •